Palladiumbarren 1 oz

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 2500 €

Lieferzeit 3 - 15 Werktage

Wir bieten Ihnen 31,1 gr. Palladiumbarren von den Herstellern Valcambi, Umicore, Heraeus und Degussa. Die Lieferung der Palladiumbarren á 31,1 gr. erfolgt nach Verfügbarkeit, Wünsche hinsichtlich der Hersteller können wir leider nicht berücksichtigen.

Produktinformationen

Die Barren weisen immer eine Feinheit von 999,5 Prozent auf. Palladium passt als Ergänzung ausgezeichnet zu den Hauptanlagemetallen.
Zu den Produzenten zählen unter anderem Heraeus und Umicore, deren Barren einzeln in einer Folie eingeschweißt geliefert werden.

Größe oder Maße

Created with Sketch.

Gewicht: 1 0z (31,10 g)
Feinheit: 999,5
Geprägt

Produktdetails

Created with Sketch.

Palladium ist ein klassisches Industriemetall. Die Nachfrage hängt wesentlich von konjunkturellen und technologischen Entwicklungen ab, teils sehr branchenspezifisch. Hierin unterscheidet sich ein Palladiuminvestment von Gold. Dort steht Wertabsicherung im Vordergrund.

Namentlich die Autoindustrie (Katalysatoren), Medizintechnik, Schmuckindustrie und die Elektronikindustrie haben Bedarf an Palladium. Der Markt ist aber relativ eng. Wer in Palladium investieren will, der muss mit stärkeren Volatilitäten rechnen und eine gewisse Risikobereitschaft mitbringen. Dafür wird man auch mit größeren Renditechancen belohnt.

Besonderheiten

Created with Sketch.

Im Gegensatz zu Goldbarren kommt beim Kauf von Palladiumbarren die jeweils gültige Mehrwertsteuer hinzu. Die Mehrwertsteuer ist somit ein Kostenfaktor, den Anleger beachten müssen. Denn es sind Mehrkosten, die durch Kurssteigerung wett gemacht werden. Tipp: Zollfreilager sind eine legale Möglichkeit, die Mehrwertsteuer zu vermeiden.Ist auch über uns möglich.